Apfelpost

Aus der Schweiz kam gestern Nachmittag die schöne Karte mit einem Apfelgruß. Beigefügt war ein Rezept für eine Winter-Apfel-Konfitüre mit Marzipan. Das werde ich ganz sicher ausprobieren, denn ich liebe Marzipan! Und außerdem sind Äpfel ja so was von gesund …

Karte-6Auf der Rückseite der Karte prangte diese schöne griechische Briefmarke, die Veronika extra für mich ausgesucht hat, passend zu meinen Melonen-Karten. Eine tolle Idee, herzlichen Dank!

Melonen-BriefmarkeDie sommerlichen Grüße reiche ich an Euch weiter. Lasst Euch die gute Stimmung nicht durch Regenwetter vermiesen!

Liebe Grüße

Eure-Gabrielle_Unterschrift

 

 

 

3 Gedanken zu „Apfelpost

  1. Kreativhäxli

    Liebe Gabrielle!
    Ich freue mich, dass die Karte angekommen ist und Freude bereitet. Danke fürs Zeigen!
    Regenwetter? Ist bei Dir Regenwetter? Dann darf ich gar nicht schreiben, dass es bei uns traumhaft sonnig und heiss ist und der See ganz turkisfarben schillert…
    Schicke Dir hier ganz viele Sonnenstrahlen..
    Kreativhäxli

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.