Darf ich vorstellen – Lucien!

Meine Freundin Ines hatte ihn auf einem Flohmarkt entdeckt und mir geschenkt. In den fast 25 Jahren, in denen er inzwischen bei mir lebt, hat er sich als durchaus häuslich, meistens friedfertig und alles in allem als echter Glücksfund erwiesen – wobei er es gerne hört, als “trouvaille” bezeichnet zu werden, immerhin sei er zwar gebürtiger Chinese und lebe in Deutschland, fühle sich aber tatsächlich als eingebürgerter Franzose.

drachen_stickdateien

Er gehört zur Familie der Kleindrachen und ist wie die meisten Kleindrachen ein wenig eigensinnig und sprunghaft, weshalb er sich die meiste Zeit hinter irgendeinem Zeitschriftenstapel oder Ordner auf meinem Schreibtisch versteckt. Wahrscheinlich langweilt er sich nicht wenig, und der Dialog mit dem Elefanten aus Blei, der ihn vom Notizzettelstapel her anhimmelt, ist ihm wohl nicht interessant genug. Wenn Post kommt, macht er sich nützlich. Ich habe aber den dringenden Verdacht, dass er meine Post nicht nur öffnet, sondern auch durchstöbert, sobald ich nicht hinschaue. Nun, wenn es ihm Spaß macht … Ich lasse ihm (und nur ihm!) sein Vergnügen und bin ihm nicht böse.

Seit einigen Tagen gibt es Lucien nun auch als in gestickter Form, auch wenn er zunächst noch keine Kissen oder Taschen ziert:

Drachen_Stickdesign

Und damit Ihr ein wenig Anteil haben könnt an dem Spaß, den er mir macht, gibt es auch eine Redwork-Version, die Ihr “Hier” herunterladen könnt.

Drachen_Stickemuster_Freebie

Schreibt mir, falls die Datei Probleme macht oder Ihr ein anderes Datenformat für Eure Maschine benötigt – und wenn Ihr irgendein Teil mit Lucien gefertigt habt, würde ich mich über ein Bild freuen!

 

Ein Gedanke zu „Darf ich vorstellen – Lucien!

  1. Pingback: Kreatives neues Jahr! | Gabrielles Atelier

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.