Schlagwort-Archiv: 365 Tage Quilt

Ein schöner Rücken …

… sollte bekanntlich auch entzücken – was bei einem Quilt bedeutet, dass ich bei der Auswahl des Stoffes für die Rückseite nichts dem Zufall überlassen möchte. Nach der vielen Arbeit, die in einem Top steckt, sollte die Rückseite möglichst perfekt passen.

Ich habe eine Vorliebe für Kaffé Fassett-Stoffe, und der einzige Händler in Hamburg, bei dem man in Hamburg eine große Auswahl dieser Kostbarkeiten findet, ist Andreas Wolf (der große Mann mit dem feinen Laden am Mundsburger Damm).

Ein Geschäftstermin brachte mich heute in die Nähe und so konnte ich das Nützliche mit dem Angenehmen verbinden. Et voilá, hier ist mein Stoff-Schätzchen, und ich kann es kaum erwarten, mit dem Maschinen-Quilten zu beginnen.

Rückseitenstoff

Das Baumwoll-Batting habe ich auch gleich erstanden, und ich konnte mich angesichts der vielen anderen Stoffe gerade noch beherrschen … na ja, ich hatte auch vorsichtshalber nicht zu viel Geld dabei.

Quiltige Grüße,

Eure-Gabrielle_Unterschrift

 

Der 730-Tage Quilt

Dies Projekt ist ja schon ein wenig älter … und eigentlich auch längst abgeschlossen …

Aber wie so oft im Leben kommt immer etwas dazwischen, und so habe ich aus dem 365-Tage-Quilt einfach einen 730-Tage-Quilt gemacht. Der Optimismus stirbt bekanntlich zuletzt.

Schließlich mache ich ja am Sonntag immer blau, und das heißt: Zeit für meine Decke! und das Ergebnis ist zumindest schon einmal ein fertiges Top:TOPAlles aufwändig und sorgfältig über Papier genäht, insgesamt 1944 Teile, deren 1944 Papierrückseiten jetzt mit derselben Sorgfalt entfernt werden müssen – ohne dass der Trenner in den Stoff sticht. Dann nur noch das Sandwich und das Quilten, und zum Abschluß das Binding. Bis Jahresende habe ich ja noch einige Sonntage, und notfalls kann man ein Quilt-Projekt ja umbenennen …

Liebe Grüße,

Eure-Gabrielle_Unterschrift

Der 365 Tage-Quilt: Ende April

Ein wenig spät bin ich ja dran mit meinem April-Zwischenstand:

April

30 Sterne aus 120 Dreiecken sind es inzwischen, und je mehr es sind, desto mehr Spaß macht es, die Teile für das Foto zusammenzulegen!

Auch wenn die Anzahl der Beiträge allmählich sinkt – es lohnt sich immer, auf Pinterest nachzuschauen, was die anderen Teilnehmer bislang geschafft haben. Einfach hier klicken, es lohnt sich!

Viel Spaß!

Der 365 Tage-Quilt: ein Viertel ist geschafft

Es ist wieder Ende des Monats und somit Zeit, den nächsten Zwischenstand bei meinem Quilt-Projekt zu dokumentieren:

Maerz_Quilt

Die 90 Dreiecke reichen bislang für ca. 0,7 qm, und allmählich lässt das Muster seine endgültige Gestalt erkennen. Der Quilt wird ganz sicher schön bunt und voller kräftiger Farben sein – mal sehen, was die Restekiste jeweils hergeben wird …

Aber ich mag auch die monochromen Achtecke, sie schützen vor all zu großer Buntheit. Ich habe vor, zwölf dieser optischen Ruhepole einzubauen, für jeden Monat eine Farbe.

Auf Pinterest könnt Ihr sehen, was die anderen Teilnehmer bislang geschafft haben, einfach hier  klicken, es lohnt sich!

Viel Spaß!