Schlagwort-Archiv: DIY

Fisch am Freitag: The Next Topmodel

Modellmaße kann ich meinem Seepferdchen nicht gerade bescheinigen, wenn ich ihm/ihr so auf die Taille schaue. Aber für Seepferdchen gelten sicherlich auch andere Maßstäbe – und eine Taille ist sowieso nicht alles im Leben.

Seepferdchen-2Dafür können sie gut schwimmen, sehen hübsch aus, sind in der Lage ihre Farbe zu wechseln – und überhaupt lassen sie die Probleme, mit denen sich eine Menschenfrau herumschlagen muss, vollkommen kalt.

Sollte ich es ihnen gleichtun? Einfach mehr im Wasser sein, schwimmen, abtauchen?

Euch ein fröhliches Wochenende ohne Kalorienzählen, stattdessen mit viel leckerem Kuchen!

Eure-Gabrielle_Unterschrift

Blaumachen à la Gabrielle

Irgendwo im weltweiten Netz hatte ich diese Minidosen gesehen, mit allen möglichen Inhalten. Und als ich im Archiv meines Privatmuseums diese kleine Dose fand,Mini-Naehzeug-Dosewar mir sofort klar, das sie ideal für ein kleines Nähset wäre – ein Nähset für unterwegs, in dem alles zu finden sein sollte, was ich für Arbeiten nach der Englischen Papiermethode benötigte: Mini-Naehzeug-innenIch mag es einfach, wenn ich sicher sein kann, dass ich alles dabei habe, um Wartezeiten unterwegs fröhlich gestalten zu können.

Selbstverständlich ist auch hier ein kleines Nadelbüchlein dabei:Mini-Naehzeug-NadelkissenDie Dose wandert jetzt in mein Täschchen mit dem Stoff und den Schablonen, und ich werde den Sonntag geniessen!

Blaueste Grüße,

Eure-Gabrielle_Unterschrift

Ein Beitrag zur Ordnung …

… meiner Sammlung von Häkelnadeln war schon lange fällig.

Seit den obligatorischen Topflappen-Häkeln in meiner Kindheit war der Wert meiner Häkelnadeln an meiner persönlichen Handarbeitsbörse auf das Niveau von Ramschanleihen gesunken – man hält sie für wertlos, bewahrt sie aber dennoch auf …

Als vor einiger Zeit im Netz so ein kleiner Hype um gehäkelte Blumen und Herzchen war, musste ich das dann natürlich doch einmal probieren. Und jetzt soll es eine Mütze werden und ich habe mir das Garn und die passende 8er-Nadel zum Geburtstag schenken lassen.

Und damit alles seine Ordnung hat (in diesem Fall: die Häkelnadeln die ihre), benutzte ich kurzerhand eine der Probestickereien aus der neuen Kollektion -

Haekelnadelheftchen-aussenund nähte meinen Häkelnadeln ein Zuhause:

Haekelnadelheftchen-innenIst hübsch und praktisch und wird daher verlinkt bei greenfietsenhandmadeontuesday, dienstagsdinge und bei TT – Taschen und Täschchen.

Ordentliche Grüße,

Eure-Gabrielle_Unterschrift

Lastkahn

Dies Jahr will ich mich ja maritimen Motiven widmen – und auch wenn davon bisher noch nichts zu sehen gewesen ist, die Vorbereitungen sind schon weit gediehen und viele Stickdateien fetiggestellt!

Aber zwischendurch, weil meine Restekisten ja bekanntlich grundsätzlich überquellen, habe ich einmal ein schnelles Täschchen in Patchworktechnik genäht, ganz ohne Sticken.

LastkahnDas Schiffchen kann nach Belieben und Phantasie gequiltet und mit Fähnchen und Knöpfen gepimpt werden – wenn’s Euch gefällt und Ihr Eure kleinen und größeren Scraps einer sinnvollen Verwendung zuführen wollt, werde ich es, sobald ich die Zeit habe, als E-Book anbieten.  Mit Schnittmuster, genauer Anleitung und vielen Tips, wie z.B., dass man ein Schmuckband vor dem Aufnähen bügeln sollte, sonst ergibt sich ein Effekt wie dieser:

Lastkahn-RSNormalerweise denke ich ja auch daran, aber heute war ich so in den kreativen Schaffensprozess vertieft …

Andererseits sieht es sogar ganz reizvoll aus; ich werde einmal versuchen, den Effekt konrtolliert und beabsichtigt einzusetzen.

Der Stoff für die Rückseite stammt übrigens aus einem Oberhemd meines Ältesten, aus dem er herausgewachsen ist: Recycling, wie ich es liebe!

Schiff ahoi!

Eure-Gabrielle_Unterschrift

Einladung zum Tee …

Da während der Woche nur wenig Zeit für Privates bleibt, nutzte ich den Sonntag – meinen Blauen Sonntag -, um ein kleines Nadelbuch für meine Freundin Ida zu nähen.  (Und da Ida zu den wenigen Menschen gehört, die absolut internetresistent sind, und daher hier nicht mitliest, kann ich Euch das kleine Geschenk schon einmal zeigen.)

Mein-Nadelbüchlein-aussenSo ein kleines Büchlein ist schnell genäht, und weil ich es richtig niedlich finde, habe ich beschlossen, mir bei nächster Gelegenheit ein gleiches zu nähen. Der Trend geht ja heutzutage zum Zweit-Nadelbuch, für unterwegs und sowieso …

Mein-Nadelbüchlein-innenEine schöne Woche Euch allen,

Eure-Gabrielle_Unterschrift