Schlagwort-Archiv: Kulturbeutel

Eine Sonderanfertigung in Sachen Fußball

In meinem DaWanda-Shop biete ich meine Fußballtäschchen in verschiedenen Varianten, wer sich auch nur ein wenig im Fußball auskennt, weiß die Farbkombinationen sicherlich einzuordnen. Fußballtäschchen-rot-weiß-schwarz

Fußballtäschchen-rot-weiß-schwarz-offenAber natürlich ist nicht jeder ein Fan von z.B. Bayern München oder Borussia Dortmund, und keineswegs jeder Hamburger ein Fan des HSV – und deswegen nähe ich die Täschchen gerne in den gewünschten Farben des jeweiligen Lieblingsvereins – in diesem Fall war die Grundfarbe ein kräftiges, etwas dunkleres Rot.

Das Innenfutter und den Reißverschluss wähle ich dann natürlich dazu passend aus.

Das Täschchen ist heute auf die Reise gegangen (einen besonders lieben Gruß auch auf diesem Weg an Margit!), und Ihr könnt ja einmal raten, zu welchem großen und bekannten Verein die Farben gehören!

Euch allen ebenfalls liebe Grüße

Eure-Gabrielle_Unterschrift

 

 

 

 

Memory-Bag

Blau, weiß, rot gehört zu meinen Lieblingsfarbkombinationen. Es erinnert mich an die Tricolore und an mein Jahr in Paris – und nun auch an meinen Mann. Das Oberhemd, welches hier die Tasche ziert, ist ebenfalls mit einer schönen Erinnerung verbunden, und so kommt Eines zum Anderen.Täschchen-aus-HemdenstoffDen Kragen habe ich verkleinert, die Knöpfe mit passendem roten Garn angenäht und der rote Reissverschluß gehört zu meinem Standardequipment.

Die Anzugfliege habe ich ein wenig verkleinert und nach oben verschoben, aber ich wollte sie nicht über die Unebenheiten sticken, die sich durch den Kragen ergeben.

Die Rückseite ist selbstverständlich passend aus dem Hemdenrücken entstanden.Täschchen-aus-Hemdenstoff-RSDie Streifen habe ich wie schon bei der Vorderseite auf Thermolan abgesteppt, um dem Täschchen einen guten Stand zu geben. Das Innenfutter stammt von Westfalenstoffe, ist aus Leinen und passt nicht nur farblich wunderbar dazu.Täschchen-aus-Hemdenstoff-offenDas Täschchen ist recht arbeitsaufwändig; Nähanfängerinnen würde ich es nicht unbedingt empfehlen. Besonders fummelig ist die Anbringung des Kragens; ich habe die Teile mit der Maschine zusammengesteppt und dann mit der Hand auf den weißen Untergrund appliziert.

Im Endergebnis habe ich jetzt ein perfektes, analoges 3D-Erinnerungsstück, das ich benutzen und lieben kann.

Wenn das nicht optimales Recycling ist …

Genießt das schöne Wetter, morgen gibt’s wieder Fisch!

Eure Gabrielle

Nachtrag: Viel mehr Hemden-Ideen findet Ihr bei Suschna!

Luciens Fieberthermometer

Damit im Stress der Urlaubsvorbereitung nichts Wichtiges vergessen wird, habe ich ein kleines Täschchen als Urlaubsapotheke genäht. Wie üblich ist mein neugieriger kleiner Drache immer dabei und entwendet alles, was ihm als Flughilfe geeignet scheint (wer die Geschichte seiner Flugversuche nicht kennt, kann sie hier nachlesen).Täschchen-Lucien-mit-Thermometer-VS

Natürlich musste auch das Fieberthermometer dran glauben …

Für die Rückseite habe ich einen Sternenhimmel gewählt

Täschchen-Lucien-mit-Thermometer-RS

und als Innenstoff einen farblich passenden Stoff aus derselben Serie von Westfalenstoffe:

Täschchen-Lucien-mit-Thermometer-offen Verschiedene Modelle werde ich demnächst im Shop haben!

Bis morgen,

Eure Gabrielle

Hasenmädchen

Manchmal habe ich einfach nur Lust, etwas Neues zu machen. Dann nehme ich mir ein Motiv und suche mir die dazu passenden Stoffe aus.Täschchen-Hasenmädchen

Täschchen-Hasenmädchen-RSTäschchen-Hasenmädchen-Deko

 

 

Die Rückseite ist schlichter gearbeitet, mit einem kleinen, orangefarbenen Blitz.

 

 

In meine Kulturtasche passen die wichtigsten Reiseutensilien hinein.

 

 

Falls Euch das Täschchen mit dem Hasen-Motiv gefällt, könnt Ihr es natürlich mit jeder anderen Beschriftung von mir bekommen. Schreibt mir bei Interesse einfach eine Mail.

Liebe Grüße,

Eure Gabrielle

Mein DaWanda-Shop ist eröffnet!

In den letzten Wochen habe ich das Blog sträflich vernachlässigt, aber mein schlechtes Gewissen hält sich in Grenzen, denn ich war zu sehr mit der Einrichtung des neuen Gabrielles Atelier-Shops bei DaWanda beschäftigt.

DaWanda-Screenshot

Neben den schon bekannten Kissen biete ich dort jetzt auch Kulturtaschen an. Wenn das Motiv ausreichend Platz lässt, können die Kulturtaschen und die Kissen auch nach Euren Wünschen zusätzlich noch mit Namen bestickt werden. Außerdem können wir die meisten Kissen auch in anderen Formaten nähen – bei Sonderwünschen gilt: einfach per E-Mail anfragen!

Schaut doch einmal  in den Shop, vielleicht gefällt Euch ja etwas ganz besonders. Gerade die Kulturtaschen sind tolle kleine und ganz persönliche Geschenke für Kinder!

In der nächsten Zeit habe ich noch viel vor: auf meiner to-do-Liste stehen nicht nur weitere Produkte, sondern natürlich auch neue Stickmotive, und einige Motive, die Ihr schon kennt, werden für die neuen Artikel überarbeitet. Lasst Euch überraschen!

Und: näht, stickt und habt Spaß!